Benutzername: Passwort:

Einnahmen - Zahlungen

Wie hoch sind meine Einnahmen?

Auf den Webseiten von Websitebetreibern werden ausschliesslich ausgeliefert:

  • Pay per Click-Kampagnen (PPC oder auch CPC - Cost per Click - genannt).
  • Pay per View-Kampagnen (PPV oder auch TKP - Tausender Kontaktpreis - genannt).

Die Mindestvergütungen für CONTAXE Werbetreibende geben eine ungefähre Orientierung über die zu erwartenden Mindesteinnahmen.

In der Praxis kann die Höhe der jeweiligen Vergütung ein Vielfaches der Mindestvergütungen betragen. Je mehr Werbetreibende um einen Werbeplatz konkurrieren, desto höher steigen i. d. R. auch die Kampagnen-Preise.

Die Werbeschaltung mit CONTAXE funktioniert vollautomatisch, nachdem der Bannercode im Quelltext einer Website integriert wurde. Ebenso automatisiert ist die Verteilung der Kampagnen auf allen Webseiten. Dabei gilt grundsätzlich - je qualitativ besser der Traffic einer Website ist, desto besser konvertiert die Werbung, mit der Folge lukrativerer Werbekampagnen und höheren Einnahmen.

CONTAXE beteiligt seine Partner an den Umsätzen anderer Affiliates/Publisher, wenn diese über den Referrerlink vermittelt wurden, mit 12% Lifetime-Provision - ein ganzes Leben lang.

Gibt es Lifetime-Provisionen für Websitebetreiber?

CONTAXE zahlt allen Partnern 12% Lifetime-Referrer-Provision aus den Umsätzen der von ihnen vermittelten Websitebetreiber. CONTAXE stellt hierfür eine Auswahl Referrer-Banner zur Verfügung und zudem einen Referrer-Link im Mitgliederbereich. Diese werden nach und nach in zahlreichen Größen erstellt und regelmäßig durch weitere Banner ergänzt. Diese Banner können für eine Empfehlung von CONTAXE frei verwendet werden.

Wichtig: Es ist nicht gestattet für CONTAXE auf Adult-/Erotikseiten, oder Seiten mit strafbaren Inhalten, zu werben.

Weitere Infos:
Welche Websites CONTAXE nicht nutzen dürfen

CONTAXE Referrer-Banner

Referrer-Statistiken

Im CONTAXE Mitgliederbereich befindet sich die Infobox Geworbene Mitglieder. Direkt nach dem Login sieht man diese Infobox über dem Footer der CONTAXE Website. Sobald man den Titel mit der Maus nach oben zieht, öffnet sich die Infobox mit Informationen über die Anzahl der bisher über den Referrer-Link empfohlenen CONTAXE Mitglieder. 

Die Referrer-Umsatzstatistiken findet man unter Auswertungen/Referrer-Auswertungen.

 

Wann wird mein Geld ausgezahlt?

Auszahlungen bei CONTAXE werden von dem Partner selbst veranlasst. Mit dem Tool Geld auszahlen im CONTAXE Mitgliederbereich kann ab einem Guthaben von 50 Euro eine Auszahlung veranlasst werden.

Eine entsprechende Gutschriftabrechnung steht unter Geld auszahlen zum Ausdruck zur Verfügung.

Wichtige Hinweise:

Aus technischen Gründen ist das Datum des systemseitigen (Account-)Auszahlungsvermerks nicht gleichbedeutend mit dem Überweisungsdatum. Die Überweisungsdauer beträgt - in Abhängigkeit von Empfängerbank, Land sowie Wochentag der Bearbeitung - ca. 20 bis 25 Arbeitstage (Wochenenden und Feiertage nicht mitgezählt). Pro Monat kann nur einmal eine Auszahlung beantragt werden. Die letzte Auszahlung muss dabei mindestens 3 Wochen zurückliegen.

Sollte eine Auszahlung auch nach fünf Wochen noch nicht auf dem Konto sein, sollte man sich an den CONTAXE Support wenden, damit von dort die Buchhaltung ggf. damit beauftragt wird einen Nachforschungsantrag bei den betreffenden Banken einzuleiten.

CONTAXE zahlt bis zu 82% aller Merchantvergütungen als Affiliate-Provisionen aus. Dies ist in der Online-Werbung einmalig. Möglich ist dies nur aufgrund des hohen Automatisierungsgrades der CONTAXE Technologien. Jeder manueller Eingriff in die CONTAXE Systeme wäre mit unverhältnismässig hohen Kosten verbunden, weshalb Auszahlungen von Beträgen weniger als 50€ grundsätzlich nicht möglich sind.

 

Mr. WongFavoritenYiggDiggDel.icio.usSlashdotYahooGoogleTechnorati