Benutzername: Passwort:

Werbeschaltung

Wie sind die Preise bei CONTAXE?

CONTAXE für Werbetreibende ist weitgehend intuitiv und selbsterklärend, trotz des reichhaltigen Funktionsumfangs. Werbetreibende zahlen keinerlei Setupgebühren und keine monatlichen Gebühren (Maintenance-Fee), sofern sie das Kampagnenmanagement eigenhändig vornehmen, oder von einer Agentur durchführen lassen.

Ungeachtet davon steht allen Werbetreibenden der CONTAXE Support an 365 Tagen im Jahr zeitnah zur Verfügung.

Aufgrund der hohen Effizienz seiner Systeme ist CONTAXE in der Lage bis zu 82% des Kampagnenbudgets direkt an den Websitebetreiber weiterzureichen. Werbetreibende investieren deshalb mit der Nutzung von CONTAXE dort, wo es ihnen am meisten nutzt.

Bei CONTAXE legt der Werbetreibende die Preise fest, unter Beachtung nachfolgender Mindestgebote:


Das Mindestbudget für eine Werbekampagne beträgt 50 Euro. (Siehe unten, unter Guthaben)

CPO-Kampagnen (Pay per Lead und Pay per Sale) können nur in Verbindung mit dem Partnerprgramm-Management geschaltet werden. Für eine Kalkulation der Maintenance-Fee bitte CONTAXE kontaktieren.

Kampagnenmanagement durch eine Agentur

Beabsichtigt der Werbetreibende das Kampagnenmanagement für seine Werbekampagnen einer hierauf spezialisierten Agentur übertragen, empfiehlt es sich diese Agentur auf die erhebliche Kostenersparnis und hohe Effizienz hinzuweisen, die sich aus der Nutzung von CONTAXE Advertisingtechnologien ergeben.

Gerne informieren und unterstützen wir auch die beauftragte Agentur bei der Nutzung von CONTAXE.

Kampagnenmanagement durch CONTAXE

CONTAXE bietet Werbetreibenden Full-Service-Leistungen im Rahmen des Partnerprgramm-Managements. Interessenten wenden sich für eine individuelle Preiskalkulation direkt an CONTAXE.

CONTAXE Guthaben

unter Benutzerkonto/Guthaben/Geld einzahlen wird das Konto aufgeladen. Bei der Kontenaufladung per Banküberweisung erhält man einen Buchungscode, der bei der Überweisung zusammen mit der Kundennummer angegeben werden sollte.

Sobald die Zahlung bei CONTAXE eingeht, wird dieser Betrag dem CONTAXE Konto gutgeschrieben, und kann beliebig vielen Kampagnen zugewiesen werden. Das Mindestkampagnenbudget beträgt 50 Euro.

Guthaben können unter dem Menüpunkt Benutzerkonto/Guthaben/Geld auszahlen jederzeit ausgezahlt werden. Hierzu ist lediglich die vorherige Eingabe einer Bankverbindung unter Benutzerkonto/Benutzerdaten/Bankverbindung erforderlich. Beachten Sie, dass Auszahlungen unter 50 Euro nur dann möglich sind, wenn bei mindestens einer Werbekampagne das Kampagnenmindestbudget tatsächlich ausgeliefert wurde.

Wie fange ich überhaupt an?

Die CONTAXE Starthilfe führt den Anwender direkt nach der Anmeldung intuitiv von einem Schritt zum nächsten. Nach nur wenigen Schritte kann die Werbeschaltung beginnen.


  • Anschrift anlegen
  • Geld einzahlen
  • Kampagne anlegen
  • Werbemittel anlegen
  • Anzeigenregeln zuordnen (nur kontextsensitive Werbung)
  • Direktbuchung anlegen


Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Werbeschaltung mit CONTAXE gibt es unter Werbeflächen ersteigern - Starthilfe.

Weitere wichtige Fragen beantworten die FAQ für Werbetreibende.

Partnerprogramm-Management für Werbetreibende

Auf Wunsch übernehmen unsere Experten das Partnerprogramm-Management für Ihre Werbekampagne. Weitere Infos unter Partnerprogramm-Management für Werbetreibende »  

Welches ist die ideale Vergütung für meine Werbekampagne?

Branding und Reichweite sind langfristig nur mit attraktiven CPC- und TKP-Vergütungen zu erreichen, da ansonsten die Gefahr besteht, dass Affiliates eine schlecht vergütete Werbekampagne für Einblendungen auf ihrer Website ausschließen.

CONTAXE Merchants investieren mit der Nutzung von CONTAXE dort, wo es ihnen am meisten nutzt, da CONTAXE aufgrund der hohen Effizienz seiner Systeme in der Lage ist bis zu 82% Ihres Kampagnenbudgets direkt an den Websitebetreiber weiterzureichen.

Die Arbeitsweise von CONTAXE in Kombination mit modernsten Sicherheitstechnologien sorgt für niedrige Streuverluste. Damit erhöht sich der finanzielle Handlungsspielraum für Werbetreibende.

Bei der Kalkulation einer Werbekampagne sollte die Lebensweisheit des erfolgreichen Großindustriellen Henry Ford berücksichtigt werden, der regelmässig sagte: Wer nicht wirbt der stirbt. Hinzu kommt, dass der erfolgreiche Wettbewerber bei der Werbung nicht spart, da dieser aus Erfahrung weiss, daß neue Kunden regelmäßig Folgegeschäfte nach sich ziehen, und der Ertrag dadurch weiter steigt. 

Wie erstelle ich Schlüsselwörter und Wortgruppen?

Damit eine Werbekampagne teilweise oder vollständig kontextsensitiv (inhaltsbezogen) ausgeliefert werden kann,  sind jedem Werbemittel dieser Kampagne Anzeigenregeln - Schlüsselwörter oder Wortgruppen (Phrasen) - zuzuordnen. Damit bestimmt der Werbetreibende das Werbeumfeld, in dem die Werbung erscheinen soll.

Dabei gibt man an, was erwünscht ist, und was Sie nicht. Das nachfolgende Beispiel illustriert die Vorgehensweise:

 

 Erlaubte Schlüsselwörter/Wortgruppen

 Verbotene Schlüsselwörter/ Wortgruppen

 Auto

 Kinder 

 mit dem Auto in den Urlaub fahren

 


Sie können beliebig viele Anzeigenregeln erstellen - mit verbotenen Schlüsselwörtern/Wortgruppen oder auch ohne.
Hier weitere Beispiele für Schlüsselwörter oder Wortgruppen (Phrasen):

 

 Shopping   

 kostenlos                                             

 Handy

 

 Bank

 Sitzbank

 erfolgreich an der Börse spekulieren

                                                 

 Urlaub im Golfhotel

 

 Täglich aktuelle Sportinformationen

 

 niveauvolles Ambiente

 

 Geld verdienen mit Ihrer Website

 


Nach dem Abspeichern von Anzeigenregeln schlägt der CONTAXE Keyword-Generator weitere, ggf. in Frage kommende, Schlüsselwörter vor.

Je allgemeiner die Anzeigenregeln definiert sind und je mehr Regeln einem Werbemittel zugeordnet werden, desto größer wird das kontextsensitive Werbeumfeld, und umgekehrt. Wer unssicher ist, sollte verschiedene Anzeigenregel-Kombinationen testen. Das Schlüsselwörter-Import-Tool hilft bei der schnellen Zuordnung der Anzeigenregeln zu den Werbemitteln.

Meine CONTAXE Werbung wird nicht geschaltet - was tun?

Falls keine oder nur wenig CONTAXE Werbung ausgeliefert wird, kann dies mehrere Ursachen haben:


  • Hat die entsprechende Kampagne noch genügend Guthaben?
  • Ist die betreffende Kampagne auf „aktiv“ gestellt?
  • Sind die zur Kampagne gehörenden Werbemittel auf „aktiv“ gestellt?
  • Sind evtl. die Anzeigenregeln (Schlüsselwörter/Wortgruppen), die den Werbemitteln zugewiesen wurden, zu restriktiv - d. h. finden sich als Folge hieraus nur wenige Werbeplätze?
  • Sind die Anzeigenregeln falsch eingestellt? Manchmal werden versehentlich in allen drei Eingabefeldern einer einzigen Anzeigenregel Schlüsselwörter eingegeben, anstatt - wie eigentlich beabsichtigt - jeden der drei Begriffe in eine eigene Anzeigenregel einzugeben.
  • Ist die Vergütung zu gering? Je nach Wettbewerbssituation für die in Frage kommenden Werbeflächen kann dies ebenfalls die Ursache für eine Geringe Reichweite einer Werbekampagne sein.


Je nach Kampagnenzielsetzung kann es sinnvoll sein eine Werbekampagne derart einzustellen, dass diese auch unabhängig vom Kontext der jeweiligen Website angezeigt wird. Da Websitebetreiber selbst an der bestmöglichen Konversion ihrer Werbeplätze interessiert sind, sollten die Option "Kampagnenwerbemittel ausschließlich kontextabhängig verwenden" nur dann aktiviert werden, wenn Branding/Awareness und Reichweite für die betreffende Werbekampagne eine nachrangige Bedeutung haben.

Erhalte ich bei CONTAXE Auswertungen/Statistiken?

Unter dem Menüpukt Auswertungen sind die wichtigsten Kennzahlen auf den ersten Blick zu finden. Dropdown-Menüs helfen weitere Informationen sekundenschnell abzurufen. 

Je nach Bedarf können die Auswertungen im CSV, Excel oder XML-Format abgespeichert werden.

Referrer-Statistiken

Im CONTAXE Mitgliederbereich befindet sich die Infobox Geworbene Mitglieder. Direkt nach dem Login sieht man diese Infobox über dem Footer der CONTAXE Website. Sobald man den Titel mit der Maus nach oben zieht, öffnet sich die Infobox mit Informationen über die Anzahl der bisher über den Referrer-Link empfohlenen CONTAXE Mitglieder. 

Die Referrer-Umsatzstatistiken findet man unter Auswertungen/Referrer-Auswertungen.



Wichtiger Hinweis

Die Auswertungen werden stündlich aktualisiert. Die Trackingdetail-Statistiken enhalten jedoch permanent aktualisierte Daten.

Gibt es Full-Service-Leistungen für CONTAXE Werbetreibende?

CONTAXE übernimmt auf Wunsch das Partnerprogramm-Management für die Werbekampagne. Weitere Infos unter Partnerprogramm-Management.

Wo finde ich meine Rechnung?

Rechnungen stehen im CONTAXE Mitgliederbereich zum Selbstausdruck bereit. Die jeweilige Rechnung findet man unter Guthaben/Geld einzahlen, rechts neben dem jeweiligen Einzahlungsbetrag.

Mr. WongFavoritenYiggDiggDel.icio.usSlashdotYahooGoogleTechnorati