Benutzername: Passwort:

Werbeschaltung

Wie fange ich überhaupt an?

Die CONTAXE Starthilfe führt den Anwender direkt nach der Anmeldung intuitiv von einem Schritt zum nächsten. Nach nur wenigen Schritte kann die Werbeschaltung beginnen.


  1. Website anlegen - zunächst die Website eintragen, und dabei werberelevante Informationen ergänzen.
  2. Werbefläche anlegen - danach die Werbeflächen der betreffenden Website eintragen, und dabei die gewünschten Auslieferungseinstellungen vornehmen.
  3. Channel anlegen - Zur Auswertung der Werbeerfolge mit den entsprechenden Statistiken, je nach Wunsch, einen oder mehrere Werbechannel anlegen.
  4. Bannercode generieren - Mit dem CONTAXE Bannercode-Generator wird dann der Bannercode generiert. Der Bannercode wird abschließend in den HTML-Code der Website integriert.

Hinweis: Das Design von Textbanner kann individualisiert werden. Hierzu muss kein neuer Bannercode generiert werden. Das entsprechende Textanzeigendesign kann direkt im CONTAXE Mitgliederbereich abgeändert werden. Die Änderungen sind sofort auf der Website sichtbar.


Weitere Infos unter Werbeflächen versteigern - Starthilfe sowie in den FAQ für Websitebetreiber.

Welche Funktion hat mein Website-Exposé?

Falls Werbeflächen deiner Website für TKP-Direktbuchungen freigeschaltet sind, erstellt CONTAXE für dich ein Website-Exposé, dass dich bei der Vermarktung deiner Werbeflächen unterstützen soll. An Direktbuchungen interessierte Werbetreibende erhalten mit deinem Website-Exposé wichtige, werberelevante Informationen zu deiner Website. Zudem kannst von deiner oder anderen Websites zu deinem persönlichen Website-Exposé verlinken, und damit die Vermarktungschancen deiner Werbeflächen erhöhen.

Dein Website-Exposé enthält die Angaben zu deiner Website, die du selbst unter Direktbuchungen/Website eintragen vorgenommen hast. Je genauer und sorgfältiger diese Angabensind, desto größer ist die Chance, dass die Werbeflächen deiner Website auch direkt gebucht werden.

Wichtiger Hinweis: Bitte denke daran, dass eine Werbefläche deiner Website nicht nur alleine, sondern auch gemeinsam mit Werbeflächen anderer Websites gebucht werden kann. Dies ist immer dann der Fall, wenn Werbetreibende Direktbuchungen nach Kategorie, Nutzergruppe, usw. vornehmen.

Woher kenne ich die richtige Bannergröße?

Die genaue Pixelgröße eines Werbeplatzes kann mit einem "Screen Ruler" ganz einfach und schnell selbst nachgemessen werden. Derartige Tools sind kostenlos im Internet erhältlich, u. a. auch als Browser-Plugin.

Wie gestalte ich Text-Werbeanzeigen?

Mit dem CONTAXE Textanzeigen-Design-Tool kann Textwerbung gemäss eigener Vorstellungen gestaltet werden. Das Ergebnis wird als Design-Vorlage abgespeichert, und kann dann im Bannercode-Generator ausgewählt werden.

Mit dem CONTAXE Textanzeigen-Design-Tool können interessante Effekte erzielt werden, da gleichartige Anzeigenlemente, wie z. B. Hintergründe, oder Textbereiche eines Anzeigenblocks, in verschiedenen Farben gestaltet werden können.

Wie schalte ich CONTAXE Werbung auf passwortgeschützten Webseiten?

CONTAXE bietet die Möglichkeit Online-Werbung inhaltsbezogen (kontextsensitiv), als Branding-Werbung mit maximaler Reichweite, oder auch in Form von Werbeplatz-Direktbuchungen zu schalten. Das Schalten von kontextsensitiver Werbung funktioniert nur auf Internetseiten, deren Inhalte für die CONTAXE Technologie lesbar sind.

Nicht lesbar sind Websites oder Website-Bereiche, die durch Passwörter geschützt, und damit nur für angemeldete Mitglieder sichtbar sind. Auf diesen Seiten kann dennoch CONTAXE Werbung geschaltet werden, und zwar wahlweise


  • ausschliesslich Branding-Werbung oder Direktbuchungen
  • kontextsensitive Werbung, sofern beim Generieren des Bannercodes eigene Keywörter angebeben werden
  • Branding-Werbung, Direktbuchungen und kontextsensitive Werbung miteinander kombiniert, ebenfalls mit der Eingabe von Keywords bei der Bannercode-Generierung
  • wenn dem CONTAXE User-Agent - contaxe.com - der Zugang ermöglicht wird.


Auch wenn Werbung in passwortgeschützten Bereichen geschaltet wird, müssen die
Programmrichtlinien eingehalten werden. Beispielsweise darf CONTAXE Werbung nur im Non-Adult/Erotik-Umfeld geschaltet werden. Dies ist nur dann gegeben, wenn sowohl Text- als auch Bildinhalte - einschliesslich Werbeeinblendungen anderer Werbeanbieter - ausschliesslich Non-Adult/Erotik-Charakter haben.

Weitere Infos hierzu unter Was zählt bei CONTAXE unter verbotener Manipulation und Welche Websites dürfen CONTAXE nicht nutzen.

Gibt es ein CONTAXE Plugin für Wordpress oder andere CMS?

Wordpress-Anwender können CONTAXE Werbung mit Hilfe entsprechender Plugins ganz einfach auf ihren Webseiten einblenden. Weitere Infos unter WordPress-Plugin WpCONTAXE.

Bietet CONTAXE eine XML-Schnittstelle für Affiliates?

CONTAXE kombiniert mit der XML-Schnittstelle für Websitebetreiber die Vorteile von XML-Feeds und Kontextsensitivität.

Webmaster mit den entsprechenden Programmierkenntnissen können mit der CONTAXE Affiliate-XML-Schnittstelle CONTAXE Werbung in nahezu beliebiger Form auf ihren Websites präsentieren.

Einige Webmaster haben Adapter für die CONTAXE Affiliate-XML-Schnittstelle entwickelt. Nähere Informationen unter CONTAXE API PHP Class.

Welche Referrer-Banner verwende ich am besten?

CONTAXE zahlt allen Partnern 12% Lifetime-Referrer-Provision aus den Umsätzen der von ihnen vernittelten Websitebetreiber. CONTAXE stellt hierfür eine Auswahl Referrer-Banner zur Verfügung. Diese werden nach und nach in zahlreichen Größen erstellt und regelmäßig durch weitere Banner ergänzt. Diese Banner können für eine Empfehlung von CONTAXE frei verwendet werden.

Wichtig: Es ist nicht gestattet für CONTAXE auf Adult-/Erotikseiten, oder Seiten mit strafbaren Inhalten, zu werben. Weitere Infos:
Welche Websites CONTAXE nicht nutzen dürfen

CONTAXE Referrer-Banner

Referrer-Statistiken

Im CONTAXE Mitgliederbereich befindet sich die Infobox Geworbene Mitglieder. Direkt nach dem Login sieht man diese Infobox über dem Footer der CONTAXE Website. Sobald man den Titel mit der Maus nach oben zieht, öffnet sich die Infobox mit Informationen über die Anzahl der bisher über den Referrer-Link empfohlenen CONTAXE Mitglieder. 

Die Referrer-Umsatzstatistiken findet man unter Auswertungen/Referrer-Auswertungen.

 

Ablehnung Website - was tun?

Wird eine Website zurückgewiesen, erhält der Websitebetreiber eine Ablehnungsbegründung. Diese kann in den Programmrichtlinien nachvollzogen werden.

Zu beachten ist in diesem Zusammenhang, dass CONTAXE nicht das Geschäftsmodell und sämtliche Websiteinhalte prüfen und deshalb auch keinerlei Ratschläge für die Einhaltung der Programmrichtlinien erteilen kann. Die Beachtung und Einhaltung der Programmrichtlinien zählt zu Verpflichtungen des Webmasters gemäss Nutzungsbedingungen.

Was tun, wenn eine Website abgelehnt wird, weil sie nicht das Mindestniveau an das von Werbetreibenden erwartete Werbeumfeld genügt? Die beste Antwort auf die Frage - wieso wird meine Website abgelehnt - erhält man, wenn man sich sich selbst fragt, ob man als Werbetreibender auf der betreffenden Website seine Werbung sehen möchte.

Wird eine Website abgelehnt, muss der Ablehnungsgrund unverzüglich behoben werden. Die Website kann danach wieder aktiviert werden, damit sie erneut überprüft wird. Tut man dies nicht, müssen sämtliche Bannercodes aus dem Quelltext der betreffenden Website entfernt werden, da ansonsten der Auschluss von CONTAXE droht.



Wieso ist meine Website nicht für Direktbuchungen freigeschaltet?

Wenn deine Website nicht für Direktbuchungen freigeschaltet ist, und dir deshalb auch kein Website-Exposé zur Verfügung steht, kann dies daran liegen, dass

  • deine Angaben zur Website nicht schlüssig oder wenig aussagekäftig sind

  • die Gestaltung der Website nicht das Mindestniveau für Direktbuchungen erfüllt

  • Website-Inhalte dem entgegenstehen


Sobald du entsprechend Änderungen an deiner Websitebeschreibung, oder der Website selbst, vorgenommen hast, kannst du eine nochmalige Prüfung veranlassen. Dies geschieht, sobald du unter Direktbuchungen/Website eintragen deine Website erneut abspeicherst.

Erhalte ich bei CONTAXE Auswertungen/Statistiken?

Unter dem Menüpukt Auswertungen sind die wichtigsten Kennzahlen auf den ersten Blick zu finden. Dropdown-Menüs helfen weitere Kennzahlen sekundenschnell abzurufen. 

Je nach Bedarf können die Auswertungen im CSV, Excel oder XML-Format abgespeichert werden.

Referrer-Statistiken

Im CONTAXE Mitgliederbereich befindet sich die Infobox Geworbene Mitglieder. Direkt nach dem Login sieht man diese Infobox über dem Footer der CONTAXE Website. Sobald man den Titel mit der Maus nach oben zieht, öffnet sich die Infobox mit Informationen über die Anzahl der bisher über den Referrer-Link empfohlenen CONTAXE Mitglieder. 

Die Referrer-Umsatzstatistiken findet man unter Auswertungen/Referrer-Auswertungen.



Wichtiger Hinweis

Die Auswertungen werden stündlich aktualisiert. Die Trackingdetail-Statistiken enhalten jedoch permanent aktualisierte Daten.

Mr. WongFavoritenYiggDiggDel.icio.usSlashdotYahooGoogleTechnorati