Benutzername: Passwort:

Werbeflächen ersteigern - Starthilfe

CONTAXE bietet dir drei Arten der Werbeschaltung an. Wenn du eine Werbekampagne anlegst, kannst du dich für eine Form der Werbeschaltung entscheiden, zwei Möglichkeiten miteinander kombinieren, oder auch alle drei gleichzeitig nutzen.

1. Inhaltsbezogene (kontextsensitive) Werbung

Für die inhaltsbezogene Werbung ordnet der Werbetreibende seinen Werbeanzeigen Anzeigenregeln (Wörter oder Wortgruppen) zu. Diese Vorgaben werden von CONTAXE mit den Inhalten von Webseiten abgeglichen. Wenn beides zusammenpasst, wird Werbung ausgeliefert.

2. Branding-Werbung

Du möchtest dein Produkt und deine Firma bei möglichst vielen potentiellen Kunden bekanntmachen? Mit Branding-Werbung erzielst du deutlich mehr Reichweite, da deine Werbung auf allen Werbeflächen eingeblendet werden kann.

3. Direktbuchung von Werbeflächen

Du kannst Werbeflächen im CONTAXE Netzwerk auch direkt buchen. Zahlreiche Filterkriterien, wie z. B. Kategorie, Alter, Geschlecht oder auch Einkommen, helfen Dir dabei die richtige Zielgruppe auszuwählen.

 

Bei allen drei Arten der Werbeschaltung werden die Werbeflächen im Auktionsverfahren vergeben. Genauso konkurrieren die drei Arten der Werbeschaltung für jede Werbefläche auch untereinander.

Welche Schritte sind bei den jeweiligen Arten der Werbeschaltung notwendig?

Für die Werbeschaltung im CONTAXE Netzwerk sind mindestens vier der nachfolgend aufgeführten Schritte notwendig. Dies hängt davon ab, ob und wie du die oben genannten Werbeschaltungsarten miteinander kombinierst.



So benötigst du für


  • Branding-Werbung - Schritte 1 bis 4.
  • Inhaltsbezogene Werbung - Schritte 1 bis 5.
  • Direktbuchung von Werbeflächen - Schritte 1 bis 4, und 6.
  • Branding-Werbung, kombiniert mit inhaltsbezogener Werbung - Schritte 1 bis 5.
  • Branding-Werbung, kombiniert mit Direktbuchung von Werbeflächen - Schritte 1 bis 4, und 6.
  • Inhaltsbezogene Werbung, kombiniert mit Direktbuchung von Werbeflächen - Schritte 1 bis 6.
  • Alle drei Arten der Werbeschaltung miteinander kombiniert - Schritte 1 bis 6.

Beginne jetzt mit Schritt 1 - Anschrift anlegen »

Mr. WongFavoritenYiggDiggDel.icio.usSlashdotYahooGoogleTechnorati