Benutzername: Passwort:

Schritt 1 - Website eintragen

Kontrolliere zunächst, ob deine Werbekampagne den Programmrichtlinien entspricht. Wenn du dir nicht ganz sicher bist, ob du CONTAXE Werbung auf deiner Website einbinden darfst, wende dich zunächst an den CONTAXE Support.

Damit Werbetreibende und Agenturen deine Werbeflächen auch direkt buchen können, trägst du unter Channels/Websites deine Website ein, und ergänzt dabei einige werberelevante Informationen.

Denke daran, dass diese werberelevanten Informationen wichtige (Direktbuchungs-) Kriterien für Werbetreibende und Agenturen darstellen. Für die bestmögliche Vermarktung deiner Website.wird diese Website-Beschreibung als dein persönliches Exposé auf der CONTAXE Website veröffentlicht. Du kannst dann von deiner Website, oder auch von anderen Websites, zu deinem Exposé verlinken.


Wenn du nur die Werbeformen InText oder Intelligent Search Ad nutzt, kannst du Schritt 1 und 2 überspringen, und direkt mit Schritt 3 - Channel anlegen beginnen.


Subdomains müssen nicht separat zu einer Hauptdomain eingetragen werden.

Aktiviere danach deine Website für die Werbeschaltung.

Weiter mit Schritt 2 - Werbefläche anlegen »

 


Werbeflächen versteigern - Starthilfe

Mr. WongFavoritenYiggDiggDel.icio.usSlashdotYahooGoogleTechnorati